HEIZOMAT – Biomassekessel Baureihe RHK – AK von 30 – 1000 kW

Die Neuentwicklung für die Zukunft der Biobrennstoffe

Die Vielfältigkeit neuer Biobrennstoffe kennt fast keine Grenzen. Dieses zu nutzen und zu verwerten, ist die Aufgabe unseres neuen Kesselmodells.

Spezialheizkessel für Biomassen wie

Holzhackschnitzel, Hobelspäne,
Sägemehl, Rindenschnitzel,
Miscanthus, Rebholz,
Igniscum, Holzpellets

7 “ TOUCH Bedienung:

  • Mod- BUS fähig
  • Web Server
  • Heizkreissteuerung
  • Puffermanagement

7

RHK-AK204

Die runde Zyklonbrennkammer und die gegenläufige Turbinenluftzuführung (Rotationsverbrennung) stehen für einen hohen Wirkungsgrad, sowie den
vollständigen Abbrand des Brennmaterials.

Selbst schwer vergasende Brennstoffe werden langsam mit der patentierten Kettenentaschung durch den Kessel zum Entaschungsschacht gefördert.

Schlackehaltige Verbrennungsrückstände sowie Fremdkörper, wie z.B. Nägel, Steine etc., werden durch das Entaschungssystem problemlos entfernt.

Verschiedene Leistungsbereiche bis 990 kW werden mit mehreren Kesselgrößen abgedeckt.

Zyklonbrennkammer

Sammelkasten Entaschung

Sammelkasten Entaschung.

vollautomatische Kettenentaschung

Eine vollautomatische Kettenentaschung rundet das einfache Handling der Anlage ab.

Registerreinigung

Die Registerreinigung sorgt für einen hohen Wirkungsgrad und wenig Betriebsaufwand

Aufbau:

  • Einschubbrenner
  • Antrieb für Wirbulatorschnecke
  • Rauchrohranschluss
  • Brennraum
  • Aschekette
  • Austragungschnecke

Biomassekessel Schaubild