Einbau, Lager- und Bunkervarianten sowie Einbaumöglichkeiten für Kesselanlagen:

es gibt verschiedene Lösungen – vieles ist machbar

Bunkerbefüllung über Einfüllluke

Spänebunker mit hydraulischem Deckel

Überkopfaustragung - typisch für Spänesilos

Bunkerbefüllung mittels Förderschnecke

Heizotank- fertige Bunkerlösungen

Heizotrans- zur Bunkerbefüllung

  • isolierter Heizcontainer für Anlagen von 15 -500 kW
  • Heizraumtür auch als Doppeltür möglich
  • Befüllung durch Befüllschnecke
  • hydraulisch klappbarer Bunkerdeckel
  • Container aus Stahlblech L x B x H   3 x 2,4 x 2,5 m
  • Befüllungsmöglichkeit durch Doppeltür mit Frontlader
  • Austragungssystem
  • Edelstahlschornstein

Wechselcontainer mit Schubboden