Isoplus Fernwärmerohr

Bei den flexiblen isoplus-Rohrsystemen handelt es sich um längswasserdichte Verbundrohrsysteme, welche sich hervorragend für Hausanschlüsse, Netzerweiterungen, zur Umgehung von Hindernissen, aber ebenso zum Aufbau kompletter Niedertemperaturnetze mit kleinen Nennweiten eignen. Die kleinen Mindestbiegeradien der Systeme ermöglichen, dass immer der direkte Weg zur Verlegung gewählt werden kann. Durch die großen Lieferlängen reduziert sich der Bauablauf auf ein Minimum. Die Verlegung erfolgt schnell und effektiv, Rohrgräben können extrem schmal ausgeführt werden, Baukosten werden gesenkt. Flexible isoplus-Rohrsysteme stellen daher eine technisch, ökonomisch und ökologisch einwandfreie Verlegemethode dar.

Wir verbauen für Nahwärmenetze überwiegend Isoflex Kunstoffrohre mit der patentierten Schiebehülsen – Verbindungstechnik, undichte Verbindungen gehören somit der Vergangenheit an.

Übergang

Abgang und Durchgang reduziert

Rehau

Rehau zusammengefügt

Egal ob T-Verbinder oder Übergangsstücke, alles wird nullringfrei gepresst.